Suchergebnisse für "Heilklima Antidekubitusfellauflage Standardqualität"

Zauberberg Riva

Zauberberg Riva

Am Ende des 19. Jahrhunderts gründete der Wiener Arzt Christoph von Hartungen in Riva am Gardasee ein Sanatorium, das schnell zu einem bevorzugten Dorado von Aristokraten, Diplomaten, Wissenschaftlern, Künstlern und Schriftstellern wurde. Die besondere Anziehungskraft des Ortes machte die uralte Verbindung von südlichem Naturerlebnis, Heilklima und humanistischer Kulturtradition aus, die Reminiszenzen reichen von Vergil über Dante bis zu Nietzsche. Vor dem Ersten Weltkrieg verkehrten hier prominente Persönlichkeiten wie Thomas und Heinrich Mann, Sigmund Freud, Franz Kafka und Max Brod, Christian Morgenstern, Rudolf Steiner, Magnus Hirschfeld oder Hermione von Preuschen.

Zum Angebot
Thüringer Wald

Thüringer Wald

Naturschönheit, Heilklima und deutsche Geschichte: Nicht umsonst gehört der Thüringer Wald zu den meistbesuchten Wanderregionen des Landes! Ein Waldgebirge des stillen Wanderns, der weltentrückten Ruhe, der Felsen, von denen der Blick auf das weite Land schweift. Ein Gebirge dramatischer Felsszenerien und wilder Schluchten - und ein Gebirge, in dem der Wanderer auf Schritt und Tritt Spuren deutscher Kultur und Geschichte antrifft.Die in diesem Rother Wanderführer beschriebenen Wanderungen führen sowohl zu vielbesuchten Zielen wie Inselsberg, Drachenschlucht und Mommelstein als auch zu weniger bekannten Perlen dieses an Schönheiten so reichen Gebiets, das Tourenmöglichkeiten für nahezu alle Ansprüche bietet: Familien mit Kindern und gesellige Wandergruppen kommen ebenso auf ihre Kosten wie Abenteuerfreudige. Auf dem Kamm des Thüringer Waldes verläuft der Rennsteig - der mit 170 Trekking-Kilometern wohl bekannteste deutsche Weitwanderweg. Und die köstliche Thüringer Küche lässt so manche Wanderung zur Schlemmertour werden. Jede Tour enthält einen Überblick mit allen wichtigen Infos, eine präzise Wegbeschreibung, einen Kartenausschnitt mit eingezeichnetem Routenverlauf und ein aussagekräftiges Höhenprofil. Zudem stehen auf der Internetseite des Bergverlag Rother für alle Touren GPS-Tracks zum Download bereit. Mit vielen weiteren Tipps liefert das Buch alle nötigen Informationen für einen gelungenen Wanderurlaub im Thüringer Wald. Der Autor Bernhard Pollmann ist ein ausgezeichneter Kenner der deutschen Mittelgebirge. Für die fünfte Auflage hat er den Rother Wanderführer `Thüringer Wald` komplett überarbeitet.

Zum Angebot
Thüringer Wald

Thüringer Wald

Naturschönheit, Heilklima und deutsche Geschichte: Nicht umsonst gehört der Thüringer Wald zu den meistbesuchten Wanderregionen des Landes! Ein Waldgebirge des stillen Wanderns, der weltentrückten Ruhe, der Felsen, von denen der Blick auf das weite Land schweift. Ein Gebirge dramatischer Felsszenerien und wilder Schluchten - und ein Gebirge, in dem der Wanderer auf Schritt und Tritt Spuren deutscher Kultur und Geschichte antrifft.Die in diesem Rother Wanderführer beschriebenen Wanderungen führen sowohl zu vielbesuchten Zielen wie Inselsberg, Drachenschlucht und Mommelstein als auch zu weniger bekannten Perlen dieses an Schönheiten so reichen Gebiets, das Tourenmöglichkeiten für nahezu alle Ansprüche bietet: Familien mit Kindern und gesellige Wandergruppen kommen ebenso auf ihre Kosten wie Abenteuerfreudige. Auf dem Kamm des Thüringer Waldes verläuft der Rennsteig - der mit 170 Trekking-Kilometern wohl bekannteste deutsche Weitwanderweg. Und die köstliche Thüringer Küche lässt so manche Wanderung zur Schlemmertour werden. Jede Tour enthält einen Überblick mit allen wichtigen Infos, eine präzise Wegbeschreibung, einen Kartenausschnitt mit eingezeichnetem Routenverlauf und ein aussagekräftiges Höhenprofil. Zudem stehen auf der Internetseite des Bergverlag Rother für alle Touren GPS-Tracks zum Download bereit. Mit vielen weiteren Tipps liefert das Buch alle nötigen Informationen für einen gelungenen Wanderurlaub im Thüringer Wald. Der Autor Bernhard Pollmann ist ein ausgezeichneter Kenner der deutschen Mittelgebirge. Für die fünfte Auflage hat er den Rother Wanderführer `Thüringer Wald` komplett überarbeitet.

Zum Angebot
Balneologie und medizinische Klimatologie

Balneologie und medizinische Klimatologie

In einer Zeit, in der sich die Kurortmedizin in schneller Wandlung befindet, haben wir es nur mit einigem Vorbehalt untemommen, ein Lehrbuch der Balneologie und medizinischen Klimatologie heraus zugeben. Die isolierte Darstellung der Bader-und Klimabehand lung erscheint vielen nicht mehr zeitgemaB. Bader und Klima sind nicht die einzigen und oft nicht einmal mehr die dominierenden Be handlungsfaktoren am Kurort. In der ostlichen Literatur ist der Be griff der `Kurortologie` gepragt worden, der - so unglucklich diese Wortschopfung sein mag - doch richtig zum Ausdruck bringt, daB Pravention, Krankenbehandlung und Rehabilitation am Kurort ein komplexes Vorgehen erfordem, das viele Faktoren zur Wirkung kommen laBt. Eine entsprechende Erweiterung der Bader-und Kli matherapie zur Kurortmedizin muB auch den physikalisch-thera peutischen MaBnahmen im engeren Sinne, der Psychotherapie, den sozialmedizinischen Aspekten u. a. m. einen groBeren Platz einrau men. Heilquellen und Heilklima, die ortsgebundenen Kurmittel der Bader-und Klimaheilkunde mussen aber nach wie vor als tragende Grundlagen der Kurortbehandlung angesehen werden. In den Lehrbuchem anderer therapeutischer Disziplinen wer den die Heilmittel zwar in ihrer Zusammensetzung dargestellt, ihre Herkunft, Entwicklung und Herstellung aber auBer Betracht gelas sen. Dies ist bei den Heilmitteln der Balneologie und medizinischen Klimatologie nicht moglich, und zwar nicht allein wegen ihrer be sonderen Eigenarten, sondern vor allem wegen ihrer Bedeutung im Hinblick auf die narurlichen Umweltbeziehungen des Organismus. So haben wir auch in dieses Lehrbuch eine Darstellung der geologi schen, hydrologischen und meieorologischen Grundlagen wie auch der Quellen-und Badertechnik wieder aufgenommen.

Zum Angebot
Balneologie und medizinische Klimatologie

Balneologie und medizinische Klimatologie

In einer Zeit, in der sich die Kurortmedizin in schneller Wandlung befindet, haben wir es nur mit einigem Vorbehalt untemommen, ein Lehrbuch der Balneologie und medizinischen Klimatologie heraus zugeben. Die isolierte Darstellung der Bader-und Klimabehand lung erscheint vielen nicht mehr zeitgemaB. Bader und Klima sind nicht die einzigen und oft nicht einmal mehr die dominierenden Be handlungsfaktoren am Kurort. In der ostlichen Literatur ist der Be griff der `Kurortologie` gepragt worden, der - so unglucklich diese Wortschopfung sein mag - doch richtig zum Ausdruck bringt, daB Pravention, Krankenbehandlung und Rehabilitation am Kurort ein komplexes Vorgehen erfordem, das viele Faktoren zur Wirkung kommen laBt. Eine entsprechende Erweiterung der Bader-und Kli matherapie zur Kurortmedizin muB auch den physikalisch-thera peutischen MaBnahmen im engeren Sinne, der Psychotherapie, den sozialmedizinischen Aspekten u. a. m. einen groBeren Platz einrau men. Heilquellen und Heilklima, die ortsgebundenen Kurmittel der Bader-und Klimaheilkunde mussen aber nach wie vor als tragende Grundlagen der Kurortbehandlung angesehen werden. In den Lehrbuchem anderer therapeutischer Disziplinen wer den die Heilmittel zwar in ihrer Zusammensetzung dargestellt, ihre Herkunft, Entwicklung und Herstellung aber auBer Betracht gelas sen. Dies ist bei den Heilmitteln der Balneologie und medizinischen Klimatologie nicht moglich, und zwar nicht allein wegen ihrer be sonderen Eigenarten, sondern vor allem wegen ihrer Bedeutung im Hinblick auf die narurlichen Umweltbeziehungen des Organismus. So haben wir auch in dieses Lehrbuch eine Darstellung der geologi schen, hydrologischen und meieorologischen Grundlagen wie auch der Quellen-und Badertechnik wieder aufgenommen.

Zum Angebot

*Stand: 18.06.2018 15:41:54 - Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten.
Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert.
X


Seite wird geladen...